Zugangskontrolle

Stellen Sie sicher, dass nur derjenige eintreten kann, der auch eintreten darf!

Wenn im normalen Tagesbetrieb die Einbruchmeldeanlage unscharf geschaltet ist, stellt die Zugangskontrolle sicher, dass nur Personen abgesicherte Räume betreten dürfen, die dafür die Erlaubnis haben. Mit Terminals oder speziellen Schließzylindern sowie der Verwendung von kodierten Schlüsseln oder Karten können einfach und komfortabel Zugangsberechtigungen erstellt und verwaltet werden.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Erstellung eines Sicherungskonzeptes und freuen uns auf Ihre Anfrage.

Die KFW-Förderung für Einbruchschutzmaßnahmen gültig seit April 2019
Unser QM-Zertifikat wurde vom VdS überraschend zum 31.10.2019 widerrufen
Urkunde DIN EN ISO 9001:2015 geltend bis 31.10.2019